Managementwerkzeuge

Managementwerkzeuge sind Diagramme, um bereichsübergreifende Managementprobleme zu strukturieren und dafür die Suche und Implementierung von Problemlösungen zu unterstützen. Die klassischen sieben Managementwerkzeuge zur Prozessverbesserung sind:

Das Affinitätsdiagramm dient der Generierung, Zusammenfassung und Unterteilung von Informationen in art- und sinnverwandte Gruppen.
Das Beziehungsdiagramm zeigt die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung einzelner Faktoren.
Das Baumdiagramm hilft Ziele und Lösungsideen graphisch in mehrere Ebene zu unterteilen, dadurch gelingen detailliertere Zielformulierungen.
Das Matrixdiagramm erlaubt die systematische Identifikation, Analyse und Bewertung der Beziehungen zwischen mindestens zwei Informationsgruppen.
Das Portfoliodiagramm stellt mehrere Objekte vergleichend in einem zweidimensionalen Feld gegenüber.
Netzplandiagramme werden hier eingesetzt, um den Implementierungsablauf von Prozessverbesserungen darzustellen und zeitlich zu planen.
Der Entscheidungsbaum (Problem-Entscheidungsplan) wird eingesetzt um Entscheidungswege darzustellen.