TB Kanomodell-Kommentar

Amit schrieb am 17 Dezember 2012 um 17:25 Uhr

sagt:Nein. Der Code 0 und 1 kommt ja zune4chst aus der Welt der Zuste4nde. Dass es in der elekadtriadschen Welt auf Makroadebene zwei Zuste4nde gibt macht das Ganze konadtroladlieradbar, sodass man Repre4adsenadtanadzen von Bedeuadtung daradsteladlen kann. Das Proadblem an den Zuste4nde ist aber zune4chst der Beobadachadter. Allein er geneadriert ja die Zuste4nde durch sein Wahradnehadmung. Diese jdoceh filadtert bereits viel Inforadmaadtioadnen aus. Eigentadlich alle, die nicht dem Hinadteradgrund der Wahradnehadmung, also dem Voradwisadsen zuge4nadgig sind. Insoadfern veradle4nadgert der Wisadsenadschaftadler dieadses Erffcladlen von Erwaradtunadgen nur durch seine Messadgeadre4te. Aus Quanadtenadmeadchaadniadscher Sicht ist all das Gefaadsel dann obsoadlet. Und die Metaadperadspekadtive der Sysadtemadtheoadrie veradliert ihr funaddaadmenadtum inconadcossum, da es mitadnichadten eine klare Unteradscheiaddung zwiadschen einem Innen und eine Audfen gibt. Wer also die Zweitadweradtigadkeit ohne weiadtere Disadkusadsion zu seiadnem Urgrund stemadpelt zwe4ngt sich in ein Koradsett, dass durch Anmaadlen (Fachadbeadreiadche), neue Schnitte (neue Modelle und Theadsen) wenig ausadrichadten kann beim Erweiadtern der Erkenntadnis dera0Welt.

Tays schrieb am 18 Dezember 2012 um 05:50 Uhr

zexnzgepxk schrieb am 18 Dezember 2012 um 13:55 Uhr

RDuaQp zdwixcslojrm

Hirotaka schrieb am 21 Dezember 2012 um 10:23 Uhr

ich will ja nicht deine anekdoten misdseu(sch)ten oder ferner klischees bedienen, aber der geneigte leser kf6nnte den eindruck gewinnen, dass thais allesamt kleine verbrecher sind aber ich denke du setzt da auf deutsches verhandlungsgeschick aber jetzt mal im ernst, musste es gleich ein verrfcckter holle4nder sein? he4ts nicht auch normaler getan???